Hollywoodschaukel aus Holz, Rattan oder Metall

Die Geschichte der Hollywoodschaukel* ist wirklich interessant. Denn eigentlich hat diese Schaukel überhaupt nichts mit Hollywood zu tun. Sie wurde auch nicht in Hollywood erfunden und erlebte ihren Durchbruch ebenfalls nicht in Hollywood. Den Amerikanern ist der Begriff „Hollywoodschaukel“ auch nicht geläufig, denn dort heisst diese Schaukel Porch Swing*, was auf deutsch Verandaschaukel* bedeutet. Ein „Erfinder“ dieser Schaukel ist leider auch nicht bekannt, also hieß dieser mit großer Wahrscheinlichkeit ebenfalls nicht Mr. Hollywood.

Quizfrage: Wie kommt die Hollywoodschaukel zu ihrem Namen?

„Hollywoodschaukel aus Holz, Rattan oder Metall“ weiterlesen

Spielturm ~ Baumhaus ~ Der Spielplatz im Garten

Ein Spielturm bzw. Baumhaus* macht aus dem eigenen Garten einen Spielplatz – mehr geht wirklich nicht!

Wenn ein Garten die Fläche bietet, anders gesagt – wenn der Garten groß genug ist, wäre die Überlegung nicht zu einer Kinderschaukel, sondern zu einem Spielturm naheliegend. Hier finden Sie interessante Baumhaus-Angebote. Zudem gibt es hin und wieder auch noch ein gutes, gebrauchtes Baumhaus* zu kaufen.

Der Spielplatz im Garten bietet natürlich die meisten Möglichkeiten um ein Kind rundum glücklich zu machen. Weitere Bezeichnungen für den Spielturm sind Baumhaus, Spiellandschaft oder auch Spielhaus.

„Spielturm ~ Baumhaus ~ Der Spielplatz im Garten“ weiterlesen

Worauf bei einer Schaukel für Erwachsene achten?

Natürlich ist so gut wie jede Schaukel für Erwachsene* auch für Kinder geeignet, allerdings gilt dies nicht immer umgekehrt.

Besonders ist natürlich auf die Tragfähigkeit und – was oft nicht bedacht wird, die dynamische Belastbarkeit der Schaukel zu achten. Außerdem sollte natürlich ausreichend Platz im jeweiligen Schaukelsitz* vorhanden sein.

„Worauf bei einer Schaukel für Erwachsene achten?“ weiterlesen

Worauf beim Kauf einer Kinderschaukel achten?

Bei einer Kinderschaukel* steht, im Gegensatz zu Schaukeln für Erwachsene, die vielleicht zu einer Hollywoodschaukel, einer Hängematte* oder einem Schaukelstuhl* tendieren, oft die Action im Vordergrund. Jedenfalls hat für die Kinder der Spaß und die Bewegung sicher die oberste Priorität. Kinder erhalten durch das Schaukeln ein besseres Körpergefühl und die Koordination des Körpers in Bezug auf die Schwerkraft wird beim Schaukeln gefördert.

Für die Eltern steht bei einer Kinderschaukel wohl eher die Sicherheit an erster Stelle. Deshalb sollte vor dem Kauf einer Kinderschaukel schon sicher sein, ob eventuell doch auch mal ein Erwachsener damit Schaukeln möchte.

Das Gewicht und die Fliehkräfte, die beim Schaukeln entstehen sollten niemals unterschätzt werden. Wenn auch Erwachsene schaukeln möchten, sollte immer darauf geachtet werden bis zu welchem Gewicht die jeweilige Schaukel ausgelegt sein muß.

Bei einer Kinderschaukel* denkt man zunächst an die klassischen Schaukeln, die man vom Spielplatz kennt.

Es gibt aber sehr viel verschiedene Schaukelvarianten für Kinder auf die wir hier näher eingehen und ihnen zunächst kurz vorstellen möchten. Außerdem empfehlen wir Ihnen auch einen Blick auf die Angebote für Kinderschaukeln zu werfen, bevor Sie sich eine Gartenschaukel für Ihr Kind kaufen.

 
ANZEIGE
 
 

„Worauf beim Kauf einer Kinderschaukel achten?“ weiterlesen