Worauf bei einer Schaukel für Erwachsene achten?

Natürlich ist so gut wie jede Schaukel für Erwachsene* auch für Kinder geeignet, allerdings gilt dies nicht immer umgekehrt.

Besonders ist natürlich auf die Tragfähigkeit und – was oft nicht bedacht wird, die dynamische Belastbarkeit der Schaukel zu achten. Außerdem sollte natürlich ausreichend Platz im jeweiligen Schaukelsitz* vorhanden sein.

Es gibt aber weitere Kriterien, die bei einer Schaukel für Erwachsene zutreffend sind. Erwachsene schaukeln gerne auch mal etwas gemächlicher und lesen dabei z.B. ein Buch und relaxen beim schaukeln. Eine Hollywoodschaukel ist natürlich die klassische Variante von einer Schaukel für Erwachsene und auch für die Senioren gut geeignet. Ein Schaukelstuhl* oder eine Hängematte* ist ebenfalls eine schöne Alternative zu einer richtigen Schaukel mit Seilen oder Stangen.

Kinder haben dagegen meist einen hohen Bewegungsdrang und es geht oft hoch her an einer Kinderschaukel oder auf dem Spielturm. Deshalb möchten wir ihnen hier gerne einige Schaukeln für Erwachsene kurz vorstellen und erläutern was ggf. zu beachten ist.

Schaukelbrett mit Seil für Erwachsene

Ein einfaches Schaukelbrett mit Seil für Erwachsene* sollte stabil und auf das Gewicht des Schaukelnden ausgelegt sein. Das Schaukelbrett muß über die passende Breite verfügen und das Seil sollte ebenfalls stabil genug sein.

Wenn ein kräftiger Baum als Schaukelgerüst im Garten vorhanden ist, kann diese Schaukel eine sehr preiswerteste Variante sein.

Das Befestigungsmaterial für ein Schaukelbrett*, ist bei den meisten Angeboten normalerweise enthalten.

 
ANZEIGE
 
 

Entspannungs- & Relaxschaukel für Erwachsene

Entspannt in der Sonne oder auf der Terasse schaukeln und das Leben genießen – das ist doch mal ein Lifestyle der besonderen Art.

Diese Schaukel* für Erwachsene kann sowohl Drinnen und Draußen genutzt werden und zu einem wunderschönen Rückzugsort zum relaxen & entspannen werden.

Wenn gerade mal kein Erwachsener diese Schaukel benutzt, können auch bis zu 4 Kinder gleichzeitig damit schaukeln.

2 Personen Schaukel für Erwachsene als Ruhepol

Eltern können sich auch gemeinsam in eine Entspannungschaukel legen und den Alltag mal kurz vergessen.

Schaukeln entspannt uns einfach und daher ist es allgemein förderlich für eine gutes, entspanntes Gespräch.

Gleichzeitig kann diese Schaukel* eine gute Alternative zum Sofa und zu einem Familienspaß für alle werden.

Sessel-Liegeschaukel für Erwachsene
Bei einer Sessel-Liegeschaukel ist die Rückenlehne vorhanden und somit ist ein besserer Überblick möglich.

Somit kann also das Geschehen um einen herum immernoch gut im Blick behalten werden, während entspannt geschaukelt wird.

Eine tolle Alternative im Indoorbereich zum Sessel und Couch und auch für draußen zeitweise gut geeignet.

So eine Sessel-Liegeschaukel* ist einfach einer der schönsten Orte zum verweilen und genießen.

Schaukel für Erwachsene – darauf sollten Sie achten

Bei einer Schaukel sollte niemals das maximale Lastgewicht ausser Acht gelassen werden. Mindestens genauso wichtig ist aber auch die dynamische Belastbarkeit, die beim schwingen einer Schaukel entsteht. Das maximale Lastgewicht steht für das Gewicht, welches eine Schaukel im ruhigen, nicht schwingenden Zustand halten und tragen kann. Die dynamische Belastbarkeit stellt den Wert dar, den eine Schaukel aushalten kann, während enorme Fliehkräfte beim schaukeln aufkommen. Dieser Wert liegt deutlich über dem des maximalem Lastgewichtes.

  • Welche Art von Schaukel soll es sein?
  • Aus welchem Material soll die Schaukel bestehen?
  • Von wem wird sie ausschließlich genutzt werden? (Belastbarkeit und Sitzgröße)
  • Wo soll die Schaukel stehen?
  • Ist ein weicher Untergrund vorhanden?
  • Ist der Abstand um die Schaukel herum ausreichend?

Bei einer Schaukel für Erwachsene sollte, besonders bei einem Schaukelbrett oder einem Schaukelsitz darauf geachtet werden, dass die Breite ausreichend ist um bequem in der Schaukel zu verweilen.

Wir empfehlen Ihnen auch noch einen Blick auf die Schaukelangebote für Erwachsene zu werfen, bevor Sie sich eine kaufen.